Karl Wolle

Karl Wolle

* 02.07.1921
† 20.02.2012
Erstellt von Westfälischer Anzeiger

2.006 Besuche

Neueste Einträge (2)

Von trauer.de Redaktion, Hamm

07.03.2012 um 16:47 Uhr von VRS
Der SLC Bockum-Hövel trauert um Ehrenmitglied Karl Wolle (Foto), der im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Seine Begeisterung für den Volleyballsport und die Betreuung der Jugend zu diesem Sport führten dazu, dass er 1972 unter der Federführung seines damals 17-jährigen Sohnes Peter sowie des Vereinsgründers Franz Walczak die Volleyballabteilung gründete und sie im SLC integrierte. Von 1973 bis November 1980 führte Karl Wolle selbst diese Abteilung und baute sie stetig aus. Der Volleyballsport nahm auch außerhalb der Vereinsarbeit einen hohen Stellenwert bei ihm ein. Er war viele Jahre Kreisvorsitzender des Volleyballkreises Hamm. Für seinen unermüdlichen Einsatz im Volleyballsport bekam er die Ehrennadel des Westdeutschen Volleyballverbandes verliehen. Sein Handeln und Wirken hat dazu beigetragen, dass der SLC Bockum-Hövel neben herausragenden Erfolgen heute noch über eine große Volleyballabteilung verfügt. Die Faszination Volleyball trieb ihn bis ins hohe Alter oft in die Sporthallen, um die Ligaspiele des SLC zu verfolgen. Seine Aufrichtigkeit wurde sehr geschätzt.

WESTFÄLISCHER ANZEIGER

vom 28.02.2012