Herbert Bühner

Herbert Bühner

* 10.12.1938
† 10.03.2013 in Bad Sassendorf
Erstellt von Westfälischer Anzeiger
Angelegt am 12.03.2013
3.785 Besuche

Neueste Einträge (5)

Gedenkkerze

Leonard u. Renata

Entzündet am 15.03.2013 um 17:09 Uhr

Trotz der kullernden Tränen soll das Licht immer für Dich brennen.

Kondolenz

Wir sind sehr traurig...

15.03.2013 um 16:58 Uhr von Leonard u. Renata

 

Lieber Onkel Herbert,

viel zu früh hast Du uns verlassen.

Du bleibst in unseren Gedanken.

In Hoffnung auf ein Wiedersehen

Leonard und Renata

Markante Stimme ist verstummt. Kirchengemeinde trauert um Herbert Bühner

12.03.2013 um 10:19 Uhr von VRS

Lohne: Singen war seine besondere Leidenschaft, das aktive Mitwirken in den Chören der evangelischen Kirchengemeinde und für den MGV Lohne legen dafür beredtes Zeugnis ab. Doch nun ist diese Stimme verstummt: Die evangelische Kirchengemeinde Bad Sassendorf und die Lohner Vereine trauern um Herbert Bühner, der am Sonntag im Alter von 74 Jahren verstorben ist.


Viele Jahre war Bühner Vorsitzender des Singekreises Lohne. Und nach dessen Fusion im Jahr 2007 mit dem evangelischen Kirchenchor Bad Sassendorf zur Kantorei war er auch hier an verantwortlicher Stelle als Vorsitzender für die Sänger im Einsatz. Jahrelang wurden die Konzerte und musikalischen Abendveranstaltungen des Singekreises und später der evangelischen Kantorei unter der tatkräftigen Mithilfe Herbert Bühners organisiert.


Zum geistlichen Lied passte der weltliche Gesang, und so beteiligte sich Bühner für viele Jahre auch am MGV Lohne. In schwierigen Zeiten angesichts des Mitgliederschwundes setzte er sich mit Tatkraft für die Fusion mit dem MGV Bad Sassendorf ein, die in den Jahren ab 2006 in die Wege geleitet wurde.


Neben der Mitgliedschaft in weiteren Vereinen wie dem Schützenverein Lohne, dem der Verstorbene seit mehr als vier Jahrzehnten angehörte, galt das Engagement insbesondere weiteren kirchlichen Einrichtungen. Neben dem Einsatz als stellvertretender Vorsitzender des Männerkreises Bad Sassendorf ist hier vor allem auch der 1994 gegründete Förderverein für den Erhalt der Lohner und der Bad Sassendorfer Kirche zu nennen. Auch hier war Herbert Bühner für viele Jahre als Vorsitzender im Einsatz. Zahlreiche, teils umfangreiche Erneuerungsarbeiten an den beiden historischen Gotteshäusern wurden durch die Mithilfe des Vereins unter Federführung Bühners möglich.


Der Trauergottesdienst für den Verstorbenen ist am Freitag, 15. März, um 12 Uhr in der Lohner Kirche, anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof in Lohne.

Gedenkkerze

Westfalen.Trauer.de

Entzündet am 12.03.2013 um 08:51 Uhr

MZV

vom 12.03.2013