Heinz Hirsch

Heinz Hirsch

Erstellt von VRS Media
Angelegt am 09.10.2013
4.073 Besuche

Neueste Einträge (3)

Kondolenz

Schwimmkollege

10.10.2013 um 18:04 Uhr von Peter

Du warst mir ein guter Freund.

Wir weden Dich vermissen!

Peter

Rote Erde trauert um Heinz Hirsch, Ältestes Mitglied gestorben

09.10.2013 um 15:38 Uhr von VRS

HAMM Der Schwimmclub Rote Erde Hamm trauert um sein ältestes Mitglied Heinz Hirsch (Bild), der im Alter von 87 Jahren am Sonntag gestorben ist. Heinz Hirsch war einer der erfolgreichen Schwimmsportler und Wasserballer aus den ruhmreichen Zeiten des Traditionsvereins. Hirsch hielt 'seiner' Roten Erde bis zu seinem Tod die Treue.


Zu seinen herausragenden sportlichen Erfolgen zählt unter anderem das Erringen der Mannschaftsmeisterschaft im Jahr 1952 im Berliner Olympiastadion. Der Verstorbene war neben seiner beruflichen Arbeit in der bekannten Hammer Maßschneiderei seines Vaters stets mit dem Schwimmsport verwachsen.


Er war an zahlreichen Wasserballmeisterschaften beteiligt, die die Hammer in der Nachkriegszeit errungen hatten. Natürlich war er Goldnadel-Träger seines Vereins und war auch bis ins hohe Alter fast täglich im Heessener Hallenbad zu finden, wo er seine Bahnen zog.


Sehr leid hat es ihm getan, als das Stadtbad geschlossen wurde, denn hier war er Stammgast. Gute Freundschaft hielt Hirsch noch zu seinen ehemaligen Mannschaftskameraden der Roten Erde.

Gedenkkerze

Westfalen.Trauer.de

Entzündet am 09.10.2013 um 15:36 Uhr