Hans Kochanski

Hans Kochanski

* 11.04.1924
† 19.01.2012 in Hamm-Herringen
Erstellt von Westfälischer Anzeiger

1.962 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Neueste Einträge (10)

Gedenkkerze

.............

Entzündet am 09.08.2012 um 15:50 Uhr

Von trauer.de Redaktion, Hamm

07.03.2012 um 18:22 Uhr von VRS
Der SVF Herringen trauert um Hans Kochanski, der nach längerer Krankheit im Alter von 87 Jahren starb. Seit 1950 war er Mitglied im damaligen Herringer SV und viele Jahre auch als Spieler aktiv. 1955 gehörte Kochanski zu den Mitgründern der Alten- Herren-Mannschaft, in der er bis in die 80ger Jahre hinein als Verteidiger zu den Leistungsträgern gehörte. Im Verlauf seiner 62-jährigen Vereinszugehörigkeit war er in verschiedenen Ämtern und Funktionen ehrenamtlich für den SVF tätig. So war er lange Kassierer und Platzkassierer der Herringer, saß mehrere Jahre im Ehrenrat des Klubs, war Beisitzer im Vorstand und auch als Platzaufsicht aktiv. Zudem betreute er über einen großen Zeitraum die erste Fußball-Mannschaft. Wenn es irgendwann und irgendwo im Verein Probleme gab, war Hans Kochanski zur Stelle und half. Noch im Alter von 80 Jahren war er sogar als Masseur der ersten Mannschaft tätig. Verständlich, dass er auf Grund seiner großen Verdienste auch zahlreiche Ehrungen erhielt. Die Altliga-Truppe ernannte ihn zum Ehrenmitglied, schon in den 70ger Jahren erhielt er die Verdienstnadel des SVF. Für seine lange ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle des Fußballs erhielt er vom Westfälischen Fußball- und Leichtathletik-Verband die goldene Ehrennadel. Hans Kochanski hat im Herringer Vereine eine Lücke hinterlassen, die nur schwer zu schließen sein wird.

WESTFÄLISCHER ANZEIGER

vom 25.02.2012

Gedenkkerze

Jürgen Behrend

Entzündet am 10.02.2012 um 12:00 Uhr

Gedenkkerze

Alfred Bonk

Entzündet am 09.02.2012 um 12:00 Uhr
Weitere laden...