Günter Mues

Günter Mues

* 08.11.1941
† 16.01.2008 in Hamm
Erstellt von Westfälischer Anzeiger

1.893 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Neueste Einträge (4)

Gedenkkerze

Frank Löbbert

Entzündet am 18.11.2021 um 11:06 Uhr

In Gedanken immer da

WESTFÄLISCHER ANZEIGER

vom 23.02.2008

Von trauer.de Redaktion (cs), Dachau

18.01.2008 um 17:48 Uhr von VRS
Mit Günter Mues verliert der SC Westtünnen ein langjähriges Mitglied, einen langjährigen Förderer und Freund. Seit fast 40 Jahren war Günter Mues für den Fußballsport im SCW ehrenamtlich tätig. Er betreute über viele Jahre verschiedene Mannschaften, förderte den Fußballsport, wo es nur ging. 1996 übernahm er dann als Leiter die Abteilung Fußball-Senioren. In seine Zeit als Spartenchef fiel auch der Wiederaufstieg der ersten Fußball-Mannschaft in die Bezirksliga. Als Günter Mues aus persönlichen Gründen die Leitung abgab, wurde er einstimmig von seinen Fußballfreunden zum Ehren-Abteilungsleiter gewählt. Danach widmete er sich aber weiterhin "seiner" Abteilung. Darüber hinaus galt sein Augenmerk aber auch der Jugend, die er nach besten Kräften unterstützte. Natürlich war Mues auch über viele Jahre Mitglied der Abteilung Alte Herren und hier bei vielen sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen als Förderer tätig. Aber nicht nur auf sportlicher Ebene hat er sich große Verdienste erworben. Bei Um- und Renovierungsarbeiten auf der Sportanlage war sein Rat stets gefragt und seine Tatkraft für den Verein wichtig und wertvoll. Das Wichtigste jedoch war bei allem, was er tat, die verbindende Art und Weise, wie er mit den Menschen umging. Der Mensch stand bei allen sportlichen Handlungen stets im Vordergrund. Der SCW hat einen Freund und ein Vorbild verloren.

WESTFÄLISCHER ANZEIGER

vom 17.01.2008